Allgemeiner STATIM Vorbeugende Wartung:

Vorbeugende Wartungsplan einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten, sowohl der Betreiber und der Händler muss einem präventiven Wartungsplan folgen.

HINWEIS: Bitte beachten Sie bei Ihrer Nationalen, regional, Staat oder Sicherheitsgesetze für zusätzliche reoccurring Benutzertests, die erforderlich sein können,.

Operator

Täglich

Wasser reservoir

• Ersetzen Sie Wasser nach Bedarf.

• Für die ophthalmische Verwendung, am Ende eines jeden Arbeitstages Drain, leer lassen, und Nachfüllen zu Beginn des nächsten Arbeitstages.

Resttonerbeh

• Leeren Sie die Abfallflasche jedes Mal wenn Sie den Wasserbehälter nachfüllen.

• Füllen Sie die Flasche mit Wasser, bis zur Linienmarkierungs MIN. Sie können auch einige chlorfreie Desinfektionsmittel hinzufügen.

Wöchentlich

Kassette

• Waschen des Inneren der Kassette mit Spülmittel oder einem milden Reinigungsmittel, das kein Chlor enthält.

• Scrub das Innere mit einem Reinigungskissen für die Verwendung mit Teflon ™ -beschichtetem Oberflächen konzipiert.

• Nachdem alle Spuren des Reinigungsmittels zu entfernen, Innenflächen der Kassette Behandlung mit dem STAT-DRI ™ Plus Trockenmittel des Trocknungsprozess zu verbessern. Bestellen Sie mehr STAT-DRI ™ Plus von Ihrem Händler unter Angabe 2OZPLUS, 8OZPLUST, oder 32OZPLUS

Biologische und / oder Luftfilter

• Überprüfen Sie den Filter für Schmutz und Feuchtigkeit. Ersetzen, wenn schmutzig. Rufen Sie für den Dienst, wenn nass.

Wasserfilter

• Überprüfen Sie den Wasserbehälter Filter jede Woche und ggf. reinigen. Ersetzen Sie nur bei Bedarf.

Jeder 6 Monate

Kassettendichtung • jeder Ersetzen 500 Zyklen oder sechs Monate (je nachdem, was zuerst), oder bei Bedarf.
Biologische und / oder Luftfilter • jeder Ersetzen 500 Zyklen oder sechs Monate (je nachdem, was zuerst).

Techniker

Einmal im Jahr

Kassette

• Überprüfen Sie das Fach, Deckel und Dichtung für Schäden. Bei Bedarf austauschen.

biologische Filter

• Untersuchen der biologischen Filter zur Feuchtigkeits.

Magnetventil

• Überprüfen Sie das Ventil und sauber, wenn schmutzig. Ersetzen Sie den Kolben, wenn defekt.

Pumpe

• Reinigen Sie die Filter, ersetzen, wenn schmutzig.

Rückschlagventil

• Entfernen des Abgasrohres von der Rückseite des Gerätes während des Lufttrocknungsphase. Prüfen Sie, ob Luft aus der Armatur kommen.

• Entfernen des Luftkompressors Rohr vom Einlass-Rückschlagventil, während ein Zyklus ausgeführt wird. Achten Sie darauf, kein Dampf aus dem Ventil undicht. Ersetzen Sie, ob es irgendwelche Lecks.

Wasser reservoir

• das Reservoir für Schmutz prüfen. Reinigen und Spülen mit Dampfprozess ggf. destilliertes Wasser nachfüllen.

Kalibrierung

• das Gerät kalibrieren.

Ausgewählte Artikel